Zentrale Datenverwaltung mit verschiedenen Endpunkten

Typo3 Extension

PSI Products
  • Typo3 Extension (Flow3)
  • Verschiedene Endpunkte (Website-Frontend, Interner Vertrieb, iOS App und Zwischenhändler)
  • XML-Schnittstelle zur universellen Datenübertragung
  • Dynamische Anpassung der Suchergebnisse an Produktverfügbarkeiten beim Zwischenhändler

Der Kunde

Die PSI Products GmbH ist ein Spezialist in Sachen Pipeline-Zubehör. Um je nach Kundenanforderung das richtige Produkt auszuwählen, waren umfangreiche Berechnungen unter Einbezug vielzähliger Datensätze notwendig. Zu Projektbeginn wurden diese Daten und Formeln in verschiedenen Systemen gepflegt, u.a. in einer Excel-Datenbank, einer iOS App und einer Website-Applikation.

Zentrale Datenverwaltung über Typo3-Extension

Um die Daten und Berechnungsformeln in Zukunft zentral zu verwalten, wurde eine Typo3-Extension entwickelt, in der die Daten und Berechnungsformeln hinterlegt wurden. Diese Extension stellt verschiedene Frontends für die verschiedenen Nutzergruppen bereit: Zum einen die Website-Besucher, die über eine vereinfachtes Eingabemaske passende Produkte selbst finden können, eine erweiterte Ansicht für interne Verwendung im Vertrieb und eine XML-Schnittstelle als Datenbereitstellung für die iOS-App.

White-Label-Version für Zwischenhändler

Neben den verschiedenen Endpunkten für Website-Besucher, Vertrieb und App wurde für Zwischenhändler eine Whitelabel-Version entwickelt, die die Integration in die jeweiligen Zwischenhändler-Websites ermöglicht. Als Besonderheit war hierbei die dynamische Produktsuche, die sich am jeweiligen Lagerbestand bzw. der Verfügbarkeit des Produktes beim Zwischenhändler orientierte. Somit konnte eine Lösung geschaffen werden, die eine deutliche Reduktion der verschiedenen Datensätze und eine vereinfachte Pflegbarkeit von Formeln ermöglichte.

Ihr Ansprechpartner

Tim Stein Tim Stein
0721 / 754010-20